Hygienekonzept

Hygienekonzept für die Indoor Veranstaltungen der Konzertreihe „Jazz & World in der Kirche“ (Stand 15.09.2021)

  • Bei den Indoor-Veranstaltungen ist einer der 3G-Nachweise dringend erforderlich:
    entweder in Form eines Negativtests (nicht älter als 24 Stunden), Genesenen-Nachweises, oder Geimpften-Nachweises
  • Zur Kontaktnachverfolgung nutzen wir: Coronawarn – App, LUCA – App oder Nachverfolgungsblatt (handschriftlich auszufüllen)
  • Maskenpflicht gilt bis zum Platz

Hygienekonzept für das Pianopiano Festival Gießen (Stand 01.07.2021)

Für das Festival gibt es ein Hygienekonzept, das die im Juli 2021 geltenden Regularien zur Eindämmung der Corona Pandemie zur Grundlage hat. Die Veranstaltungen werden selbstverständlich unter Corona-konformen Bedingungen durchgeführt.

Die Gesundheit aller Beteiligten und die unserer Besucher:innen liegt uns sehr am Herzen. Daher werden wir alles dafür tun, die Veranstaltungen sicher durchzuführen. Bei den indoor Konzerten in Marburg, Gießen und in Lich gibt es eine beschränkte Zuschauer:innenzahl, eine Maskenpflicht besteht indoor.  Die Regelungen zu den openair Veranstaltungen werden in Hessen gerade überarbeitet.

Stand 01.07.2021 (Die Regelungen können sich kurzfristig ändern!)

Allgemein geltende Hygieneregelungen für indoor sowie outdoor Veranstaltungen des Piano Piano Festivals:

  • Einhaltung des vorgeschriebenen Abstandes von 1,5m. Dies gilt auch bei der Sitzplatzbelegung
  • Getesteten/Geimpften/Genesenen-Nachweis
    Outdoor Veranstaltung in Gießen:
    Besucher:innen der Veranstaltung empfehlen wir bei Open Air-Veranstaltungen in Gießen einen zertifiziertes negatives Corona-Testergebnis oder einen zertifizierten „Geimpft bzw. Genesen“ – Nachweis. (Ein Negativnachweis kann in Form eines Schnelltestes, der nicht älter als 24 Stunden oder einem PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorgelegt werden.)
    Indoor Veranstaltung in Marburg, Wetzlar, Lich:
    Bei den Indoor-Veranstaltungen ist der Getesteten, Geimpften sowie Genesenen-Nachweis dringend erfoderlich! (Ein Negativnachweis muss in Form eines Schnelltestes, der nicht älter als 24 Stunden oder einem PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorgelegt werden. Der Genesenen oder Geimpften NAchweis ist an der Kasse vorzuzeigen).
  • Zur Kontaktnachverfolgung nutzen wir Indoor sowie Outdoor entweder
    die Coronawarn – App den QR-Code scannen
    die LUCA – App den QR-Code scannen
    oder ein Nachverfolgungsblatt, welches ausgefüllt werden muss.
    Wir bitten alle Besucher:innen des Piano Piano Festivals sich vorab bei uns telefonisch zu registrieren!
  • Bei Symptomatik (wie z. B. Fieber, Husten, Geruchs- und Geschmacksverlust) müssen Besucher:innen dem Festival fernbleiben. Dies gilt auch für Quarantäne-/Isolierungspflichtige.
  • Mund- und Nasen-Bedeckung:
    Bei indoor sowie der outdoor Veranstaltung muss eine Mund- und Nasenbedeckung oder eine medizinische Maske beim Einlass und Auslass sowie beim Toilettengang getragen werden. Die Bedeckung darf lediglich auf dem Sitzplatz abgenommen werden.
  • Das Mitsingen und Tanzen ist während der Veranstaltung leider nicht zulässig.
  • Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen werden gut sichtbar angebracht.
  • Persönliche Nahkontakte sollen vermieden werden (z.B. Händeschütteln oder Umarmung zur Begrüßung),.
  • Die allgemeinen Hygieneregeln müssen eingehalten werden (Händewaschen, Hust- und Nies-Etiquette).
  • Hygieneartikel, insbesondere Desinfektionsmittel, werden zur Verfügung gestellt.
  • Händekontaktflächen (zum Beispiel Türklinken) werden auf dem kompletten Veranstaltungsgelände regelmäßiges desinfiziert.

Alle weiteren wichtigen Informationen können Sie aus den FAQ’s entnehmen