Neue Pianistin Aki Takase

Wir sind glücklich, Aki Takase in Gießen begrüßen zu dürfen und wünschen Johanna Summer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen kann, alles Gute.

Gerade vor ein paar Wochen gewann Aki Takase den Deutschen Jazz Preis und wird nun in Gießen ein Solokonzert spielen. Aki Takase ist seit den 1980er Jahren eine der weltweit einflussreichsten Pianistinnen des Jazz. Die musikalischen Partnerschaften der heute über 70-Jährigen würden Seiten füllen. Das ist aber auch gar nicht notwendig, denn Aki Takase ist Aki Takase. PUNKT .„Noten sind wichtig, aber man sollte sie auch nicht überbewerten“ sagte sie einmal und der Wunsch immer wieder Neues zu entwerfen oder zur eigenen Sprache zu machen steckt tief in Ihr.   

Unzählige Auszeichnungen hat die in Japan geborene  Pianistin und Komponistin erhalten, die mit so unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten wie  Lester Bowie, Cecil McBee, Joe Henderson, Joe Chambers, David Liebmann, John Zorn, Louis Sclavis, Rudi Mahall u.v.a. und vor allem Alexander von Schlippenbach gearbeitet hat. TAKASE ist  auch Ekstase – Wir sind ganz neugierig, was sie nach der langen Konzertpause für uns zaubern wird.

Datum der Veranstaltung:

So., 18.07.2021 – Women Piano Night

Uhrzeit der Veranstaltung:

19:20 Uhr  (Dauer ca. 50 min)

Ein neues Festival in Mittelhessen?

Ja genau! Wir lechzen nach dem was unser Leben lebendig macht – Kunst, Kultur und Musik. Wir glauben, dass gemeinsames Kulturerleben im öffentlichen Raum trotz Pandemie im Juli 2021 wieder möglich sein wird. Lasst uns auf niedrige Fallzahlen und die beste Wettergöttin hoffen für ein fantastisches Festival!

Für die mittelhessische Kulturregion machen wir ein „Piano Piano“-Festival zwischen dem 11. und 18. Juli 2021 mit nationalen und internationalen Künstler:innen, die uns den Sommer musikalisch versüßen. Das Festival findet in den Städten Gießen, Marburg, Wetzlar und Lich statt.

Auftakt ist eine ECM-Night am So, den 11.07.2021 in der Lutherischen Pfarrkirche in Marburg. Am Montag, den 12.07.2021 wird ein Duo in der Synagoge in Lich spielen. Am Mittwoch den 14.07.2021 findet ein weiteres Konzert in Wetzlar im Pianohaus statt und das Wochenende vom 16-18.07. gibt es ein internationales, vielfältiges Programm auf den Kirchenplatz in Gießen.

Die Bandbreite der Musik reicht von kammermusikalischem Jazz über Neo Klassik bis zu brasilianischen und kubanischen Einflüssen. Viele unserer Musiker:innen sind international unterwegs und einige von ihnen werden erstmalig in Mittelhessen auftreten. Wir haben also einige Premieren von sowohl bekannten Stars als auch Newcomern. Seid gespannt auf eine musikalische Vielfalt.

Eingerahmt in bunte Lichterketten möchten wir auf dem Kirchenplatz ein südliches Flair mit einladender Atmosphäre erzeugen. Auf dem Platz werdet ihr kleinen „Kulturinseln“ zugewiesen, in denen ihr euch frei bewegen dürft. (Infos dazu findet ihr in dem Hygienekonzept ). Genießt den kleinen musikalischen Kurzurlaub mit Wohlfühloasen im Herzen von Gießen.

Veranstaltet wird das Festival mit finanzieller Hilfe des Mittelhessischen Kultursommers, der Kulturämter Gießen, Wetzlar und Marburg sowie dem Kulturfonds Gießen Wetzlar.

Wir freuen uns auf euch
Natalie, Sarah, Antonia, Mara, Anja und Uwe