piano piano präsentiert: die neue Konzertreihe „Jazz & World in der Kirche“ in Marburg

Liebe Kulturinteressierte,

hiermit möchten wie Sie gerne auf unsere neue Konzertreihe piano piano präsentiert „Jazz & World in der Kirche“ hinweisen, die regelmäßig ab September 2021 in der Lutherischen Pfarrkirchengemeinde St. Marien in Marburg stattfindet.
Einlass: 18:45 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr | Ticket: 25€ / Ermäßigt: 20€

ReservixTickets: https://www.reservix.de/veranstaltungskalender?city=marburg&q=piano+piano+
Eventim Tickets: https://www.eventim.de/search/?affiliate=TUG&searchterm=piano+piano&tab=0&cityNames=Marburg

Programmübersicht:

12.09.2021 – Aki Rissanen Trio „Art in Motion“

Der finnische Pianist Aki Rissanen (geb. 1980), von Downbeat als „europäischer Shootingstar“ bezeichnet, hat es geschafft, sich in kürzester Zeit einen Namen in der obersten Riege der nordeuropäischen Jazzpianisten zu machen. Klassisch ausgebildet, hat Rissanen immer schon das Thema Improvisation fasziniert.

Aki Rissanen  –   Piano
Antti Lötjönen  –    Bass
Teppo Mäkynen  –  Schlagzeug

Tickets bei eventim: https://bit.ly/3Cw9eLR
Tickets bei reservix: https://bit.ly/3yL1KSM

08.10.2021 – Erika Stucky „Undercover“

Viel ist über diese verrückte transatlantische Biographie schon berichtet worden, die ein junges Maidli von der kalifornischen  Bay Area   nach «Wallis Wonderland» entführte. „Global Jazz“, Gesangskunst pur? Die Presse schrieb unter anderem: „Vokale Aktionskunst zwischen Laurie Anderson, Meredith Monk und Tom Waits“  Stereoplay  und die FAZ protokollierte  „Es gibt nicht viele Vokalistinnen von der Art Erika Stuckys“  Undercover heißt ihr aktuelles Programm.

Erika Stucky  – Vocals, Mini Akkordeon, – Film
Thommy Jordi –  E-bass
Hans Feigenwinter – Akkordeon, Piano, Wurlitzer Piano

Tickets bei eventim: https://bit.ly/2VBqvTj
Tickets bei reservix: https://bit.ly/3CnQnCC

18.11.2021 – Emil Brandqvist Trio – „Entering The Woods“

Das Geheimnis dieses Trios liegt dabei in der raren Gabe, einen ganz eigenen Sound entwickelt zu haben, der geprägt wird durch die filigranen Klangmalereien von Namensgeber Emil Brandqvist am Schlagzeug und den mal sensibel dahingetupften, mal rasant rollenden Neo-Klassizismen des finnischen Pianisten Tuomas A. Turunen. Die stoisch treibende Kraft im Kontrabass-Spiel von Max Thornberg. Piano Jazz kann so entspannt wirken!

Emil Brandqvist – Drums
Tuomas Turunen –  Piano
Max Thornberg – Bass

Tickets bei eventim: https://bit.ly/3yC2nhu
Tickets bei reservix: https://bit.ly/3jBcHjI

17.12.2021 – Markus Stockhausen Group – „Tales“

Spielfreude und meisterliches Können – farbenreiche Kompositionen, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt. Alle Musiker benutzen auch elektronische Erweiterungen ihrer Instrumente. Sie sind sowohl im klassischen Fach wie auch im Jazz virtuos zuhause und stellen einen hohen Anspruch an ihre Tonkultur, immer auf der Suche nach dem ‚magischen Augenblick‘ auf der Bühne. Ein fesselndes musikalisches Erlebnis.

Markus Stockhausen – Flügelhorn/Trompete
Jeroen van Fliet  –  Piano, Keyboard
Jörg Brinkmann – Cello
Christian Thomé – Drums

Tickets bei eventim: https://bit.ly/3xAKwq1
Tickets bei reservix: https://bit.ly/3ix1LnN

Karten für alle Konzerte der Konzertreihe gibt es über reservix, eventim oder durch tel. Vorbestellung bei o-tone music: +49-641-9488932

Veranstalter: o-tone music, in Zusammenarbeit mit dem Marburger Magazin Express und der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.